Sorgen Sie für sich und Ihre Mitarbeiter optimal vor.

Seit mehr als 35 Jahren ist Nest als erste ökologisch-ethische Pensionskasse der Schweiz ihrem Leitgedanken treu geblieben: die optimale Vorsorge der bei uns angeschlossenen Betriebe und deren Mitarbeitenden. Dafür sorgen unsere transparente und nachhaltige Anlagepolitik und ein professioneller Kundenservice. Wir investieren das uns anvertraute Kapital verantwortungsvoll nach ökologischen und ethischen Kriterien.

Ökologisch-ethische Anlagen. Eine Selbstverständlichkeit.

Ökologisch-ethisches Handeln liegt in unseren Genen. Nest investiert beispielsweise nicht in Unternehmen, die Rüstungsgüter oder Kernenergieanlagen produzieren, mit Kinderarbeit Geld verdienen oder in Korruptionsfälle verwickelt sind.
Und der Erfolg gibt uns recht. Mit verantwortungsvollen Anlagen erzielen wir langfristig überdurchschnittliche Renditen und sichern damit die Leistungsansprüche unserer Versicherten. Erfahren Sie mehr über unsere nachhaltigen Anlagen und über unsere Philosophie.

mehr erfahren

Flexible Bausteine für gross und klein.

Der Nest Sammelstiftung ist es wichtig, auch Kleinbetrieben ein breites Angebot an Varianten zur Verfügung zu stellen. Das modulare System der Vorsorge-Bausteine bietet individuelle Lösungen für jede Unternehmensgrösse. Für Betriebe bis maximal 10 Versicherte bieten wir diverse Standard-Varianten mit unterschiedlichen Spar- und Risikoanteilen an. Diese können beliebig miteinander kombiniert werden. Für mittelgrosse Firmen und Grossunternehmen bieten wir zudem massgeschneiderte Lösungen an, welche die unterschiedlichsten Bedürfnisse abdecken.

Jetzt mehr erfahren

Versichertenfreundliche Grundkonditionen

Für alle Versicherten gelten unabhängig vom Vorsorgeplan, den der Betrieb ausgewählt hat, versichertenfreundliche Grundkonditionen, die über das gesetzliche Minimum hinausgehen:

Bei der Pensionierung
vorgezogene, schrittweise oder aufgeschobene Pensionierung
flexible Wahlmöglichkeit: Altersrente oder Kapital bzw. Teilrente und Teilkapital

Im Invaliditätsfall
Invalidenrente bereits ab einem IV-Grad von 25 Prozent (das Gesetz sieht eine Rente erst ab einem IV-Grad von 40 Prozent vor)

Leistungen für Hinterlassene
Rente für Partner/-innen im Konkubinat
Betreuungsrente für Alleinerziehende (zusätzlich zur Waisenrente)
Das Altersguthaben wird ausbezahlt, soweit es nicht für die Finanzierung der Hinterlassenenleistungen benötigt wird.

Fairness bis ins Detail

Alle Kosten inbegriffen
Wir verrechnen keine zusätzlichen Kosten – weder beim Anschluss an Nest noch bei der Vertragsauflösung. Wir erheben keine Gebühren beispielsweise bei einem Einkauf oder beim Vorbezug im Rahmen der Wohneigentumsförderung. Nest benötigt deshalb kein Kostenreglement.

Kundenfreundliche Rechnungstellung
Die Jahresbeiträge sind in vier Tranchen zu begleichen. Nest stellt rückwirkende Quartalsrechnungen und berücksichtigt dabei Änderungen wie Personalwechsel laufend.

Jeder Franken bleibt im Kreislauf für unsere Versicherten
Nest ist ein Non-Profit-Unternehmen. Überschüssige Erträge werden als Reserve für schlechtere Zeiten angelegt und/oder zu Leistungsverbesserungen verwendet.