Wir möchten, dass Sie informiert sind.

Das Reglement formuliert die rechtsverbindliche Grundlage für die Nest-Personalvorsorge. Soziale Ausrichtung und gute Versicherungslösungen für alle Personengruppen stehen im Mittelpunkt. Die Delegierten der angeschlossenen Betriebe haben bei der Ausgestaltung des Reglements von Nest ein Mitspracherecht.

Fassung Oktober 2017
> PDF

Mit dem Reglement für eine Kommission der Rentnerinnen und Rentner
 schafft der Stiftungsrat die Grundlagen, um eine Kommission für Belange der Rentnerinnen und Rentner zu errichten, gestützt auf Artikel 11 der Geschäftsordnung.

> PDF

Die Stiftungsurkunde regelt nebst dem Zweck und der Widmung des Anfangskapitals vor allem die Organisation der Stiftung. Die wichtigsten Organe sind der Stiftungsrat, die Delegiertenversammlung und die Revisionsstelle.

 

Die Geschäftsordnung sichert das demokratische Wahl- und Mitspracherecht. Die Delegierten wählen den Stiftungsrat. Beim Reglement und bei der Geschäftsordnung hat die Delegiertenversammlung ein konsultatives Mitspracherecht

> PDF

Die Allgemeinen Anlagerichtlinien definieren die Grundsätze, zu denen sich Nest verpflichtet hat.

> PDF

Anlagereglement
Im Anhang des Anlagereglements wird die strategische Vermögensstruktur nach Anlagekategorien ausführlich definiert.

> PDF